Adidas Fußballschuh, 1953  

A place for traditional archers talk.

Adidas Fußballschuh, 1953  

Postby DanKutz on Sat Jun 23, 2018 3:47 am

Der 1953 von Adi Dassler für die westdeutsche Mannschaft entworfene Fußballschuh war ein Spiel-Wechsler - er wurde während der adidas sneaker günstig online kaufen WM 1954 in der Schweiz getragen, als die Mannschaft, die als Underdogs galt, die mächtigen Ungarn im Finale besiegte.Bis dahin war die Design-Theorie hinter Fußballschuhen, dass sie in erster Linie schützend sein sollten - stark genug, um Knochen vor dem Gewicht dieses schweren Lederballs zu schützen und robust genug, um mit wasserdurchtränkten Pechen fertig zu werden.

adidas outlet deutschland Dassler, der zusammen mit seinem Bruder Rudolf bereits zwei Jahrzehnte Laufschuhe hergestellt hatte - eine erfolgreiche Partnerschaft, die Ende der vierziger Jahre endete, als Rudolf zur Puma wechselte, und Adi begann, seine eigene Marke Adidas zu entwickeln.Dassler war bekannt dafür, dass er Spikes für Laufschuhe veredelte, und er brachte diese Denkweise in seinen Fußballschuh mit seinen schmalen, schraubbaren Nieten mit ein. Rudolf entwickelte auch schnell Fußballschuhe - die Rivalität zwischen den beiden Brüdern lief tief - sein Puma Atom wies ebenfalls verschraubbare Wechselbolzen auf.

adidas nmd r2 damen Die neuen Adidas-Stiefel waren leichter als die Vorgängerversionen - während sie noch aus Leder waren, wurden auch synthetische Materialien verwendet, und sie wurden auf einem schmaleren Leisten und mit einem niedrigeren Schnitt-Obermaterial gebaut. Die ursprünglichen Fußballschuhe - König Heinrich VIII. Hatte ein Paar - bedeckten den Knöchel. Außerdem wurde die harte Zehenkappe entfernt, um den Kontakt mit dem Ball zu verbessern.
DanKutz
 
Posts: 3
Joined: Sat Jun 23, 2018 2:51 am

Return to Stick and String

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests